Aktins-Diät – Kalorienzählen war gestern!

Ohne zu hungern zum Traumkörper – träumst du nicht auch davon? Wer sich mit dem Thema auseinander setzt, wird früher oder später auf die verschiedensten Methoden stoßen. In dem Zusammenhang hört man auch immer wieder von der Atkins-Diät. Doch was steckt eigentlich dahinter?

Das ist die Atkins-Diät

Als Atkins-Diät bezeichnet man eine kohlenhydratreduzierte Ernährung. Benannt ist sie nach ihrem Erfinder Robert Atkins. Sie setzt vor allem auf Fett und Proteine; kohlenhydratreiche Lebensmittel wie etwa Nudeln, Kartoffeln, Süßigkeiten oder Brot, aber auch einige Obstsorten sind dabei so gut wie gar nicht erlaubt. Dafür darfst du nach Belieben zu Fleisch, Fisch, Käse oder Eiern greifen.
Sinn dieser Art der Ernährung ist es, dass der Körper zur Energiegewinnung nicht mehr auf Kohlenhydrate zurückgreifen kann. Denn normalerweise werden die Kohlenhydrate aus dem Essen im Körper in Fett und Energie umgewandelt. Fehlen die Kohlenhydrate aus der Nahrung, muss sich dein Körper andere Quellen suchen, aus denen er Energie gewinnen kann: Er stellt seinen Stoffwechsel auf Fettverwertung um und geht an die Fettdepots – das lästige Fett wird also verbrannt, und du nimmst ab.

Für wen ist diese Diät interessant?

Geeignet ist die Atkins-Diät für alle Menschen, die eher auf Brot, Nudeln und Co. verzichten können, statt auf ein saftiges Stück Steak. 

Was ist das Gute an Atkin und was ist eher nicht so toll?

Die Atkins-Diät ermöglicht Abnehmen ohne lästiges Kalorienzählen. Die Vorteile liegen auf der Hand:

1. Du willst zwar abnehmen, aber du kannst dich grundsätzlich satt essen – solange die richtige Art der Nahrung gewählt wird. Schlank werden ohne zu hungern ist für viele Abnehmwillige ein überzeugender Punkt. Viele andere Diäten sind von Verzicht und Hunger geprägt.

2. Auch eigentlich ungesunde Lebensmittel wir etwa Sahne, Butter und Fleisch in größeren Mengen sind erlaubt und du nimmst trotzdem ab.

3. Sport ist bei dieser Diät nicht zwingend vorgesehen. 

4. Trotzdem wirst du bei entsprechender Ernährungsumstellung in relativ kurzer Zeit Gewicht verlieren, da dein Körper den Stoffwechsel anpasst und auf seine Fettreserven zur Energiegewinnung zurückgreift.

5. Du hast so gut wie keinen Hunger auf Süßes, weil sich durch die Atkins-Diät deinen Blutzucker stabilisiert, der für Heißhunger verantwortlich ist.

Trotzdem warnen Kritiker vor der Atkins-Diät. Die hohe Menge an Proteinen kann die Nieren belasten und Nierensuffizienz begünstigen. Fettige Lebensmittel sind außerdem schlecht für Leber, Blutfettwerte und das Herz. Eine häufige Nebenwirkung ist Verstopfung und Akne. Auch die Gefahr, an Gicht zu erkranken ist bei der Atkins-Diät erhöht. Abgesehen davon wirkt sich die Einseitigkeit der Ernährung bei Atkin negativ auf das Durchhalten der Diät und ihren Erfolg aus. 

Ernährungstipps für die Atkins-Diät

Wer sich für die Atkins-Diät entscheidet, kann diese relativ einfach umsetzen – ohne lästiges Kalorienzählen. Zu deinem Ernährungsplan können und sollen diese Nahrungsmittel in allen Variationen zählen: 
1. Fleisch
2. Käse
3. Milch
4. Eier
5. Salat
6. Fisch
7. Getränke ohne Zucker

Auf diese Nahrungsmittel musst du dagegen weitgehend verzichten:
1. Nudeln
2. Kartoffeln
3. Brot und Vollkornprodukte
4. Reis
5. Obst (wegen des Fruchtzuckers)
6. Hülsenfrüchte wie Erbsen, Linsen, Bohnen
7. Säfte und Limonaden

Was solltest du sonst noch beachten?


Bleib immer informiert. Der Schlüssel zum Abnehmen liegt nicht ausschließlich in deiner Motivation oder deinem eisernen Willen, sondern auch im Wissen.
Wer sich in der Materie gut auskennt, nimmt auch leichter ab! Und damit du das schaffst, biete ich dir jetzt ein zusätzliches Geschenk an:
Du erhältst Zugang zu meiner Liste mit den „15 Abnehmtricks der Experten“. Darin erfährst du, wie du mit einfachen Tipps ohne Hunger oder großem Aufwand viele Kilos verlieren kannst. Außerdem werde ich dir sämtliche Informationen rund ums Abnehmen zukommen lassen, die deinen Erfolg fast schon unausweichlich machen.
Klicke dafür jetzt einfach auf den Button, damit ich dir dein Geschenk sofort zukommen lassen kann!

 

Bis gleich!

Deine Jasmin

KOSTENLOSES EBOOK:

Wie du in 15 simplen Schritten deutlich an Gewicht verlierst!

Du möchtest ohne großen Aufwand viel Abnehmen? Dann lade dir doch einfach mein neues E-Book runter, indem ich dir zeigen werde, wie du...

  • mithilfe simpler Handgriffe jede Menge Kalorien loswirst!
  • durch einfache Tricks den Stoffwechsel ankurbelst und damit mehr Fett verbrennst!
  • ohne Anstrengung deutlich weniger zunimmst!